weather-image
19°
Polizeibericht

Auf Radlader aufgefahren

HESPE. Aus Unachtsamkeit ist eine 21-jährige Bückeburgerin am Freitagabend auf einen Radlader aufgefahren, der am Straßenrand stand. Der Schaden an ihrem Renault war erheblich.

veröffentlicht am 15.04.2018 um 15:29 Uhr

270_0900_89085_3043384_4_articledetail_270_0900_28388_bl.jpg

HESPE. Am vergangenen Freitagabend um 21.52 Uhr fuhr eine 21-jährige Bückeburgerin mit ihrem Renault auf der Hauptstraße in Hespe aus Unachtsamkeit auf einen am Fahrbahnrand geparkten Radlader auf. An ihrem Fahrzeug entstand erheblicher, am Radlader hingegen nur leichter Sachschaden. Die Bückeburgerin zog sich durch den Unfall leichte Verletzungen zu.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare