weather-image
16°
Polizei sucht Zeugen

Täter zerstören Gegenstände und vermüllen

OBERNKIRCHEN. Die Polizei sucht nach Tätern, die Müll und Beschädigungen hinterlassen. Die Ermittler wissen: „Vermutlich vorwiegend in den Abendstunden wird der La-Flèche-Park und der Kammweg in Obernkirchen von Leuten besucht, die sich nicht benehmen können“, sagt Auer.

veröffentlicht am 12.06.2018 um 17:48 Uhr
aktualisiert am 12.06.2018 um 18:20 Uhr

270_0900_96317_7690068_1_articledetail_270_0900_96081_bl.jpg
DSC_4666

Autor

Leonhard Behmann Volontär zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Eine gemauerte Sitzecke an der Bergamtstraße und ein Aufenthaltsbereich zwischen der Grundschule und der Sporthalle auf dem Kammweg seinen regelmäßig vermüllt, mit Scherben übersät oder würden Rückstände von kleinen Feuern aufweisen, erklärt Auer. Die Polizei bittet Zeugen sich bei der Polizei in Obernkirchen, Telefon: (05724) 8527, oder bei der Polizei in Bückeburg, Tel.: (05722) 95930, zu melden. „Der Einsatz- und Streifendienst wird künftig die Orte stärker kontrollieren.“ Auch in diesem Fall sucht die Polizei Zeugen: In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte in Obernkirchen am Sülbecker Weg in einem Bankautomatenraum Lampen und eine Zugangstür zu einem Nebenraum zerstört. „Die Täter hatten zuvor einen in der Nähe abgestellten Anhänger vor den Zugang zu dem Raum geschoben und als Sichtschutz benutzt“, erklärt Auer.leo

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare