weather-image
Uriah Heep und Nada Surf im Capitol / Veranstaltungen in unserer Region

Das ist los in der Region

Noch keine Ahnung, was man am Freitag, am Wochenende und in der kommenden Woche unternehmen könnte? Dann lohnt auf jeden Fall ein Blick in unseren prall gefüllten Veranstaltungskalender.

veröffentlicht am 09.11.2018 um 07:00 Uhr

SIE SIND DIE HARDROCK-PIONIERE: Uriah Heep sind am Donnerstag, 15. November, zu Gast im Capitol Hannover. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. Foto: Richard Stow

FREITAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • She Past Away: Dark-Wave und Post-Punk aus der Türkei, 20 Uhr, Faust e.V., 60er-Jahre Halle, Hannover, Zur Bettfedernfabrik 3
  • De/Vision: Electro-Pop mit hypnotischen Melodien, 20 Uhr, Musikzentrum, Hannover, Emil-Meyer-Straße 26-28
  • Kota Brass,„Blasmusik mal ganz anders!“, 19.30 Uhr, Domänenburg, Aerzen, Burgstraße
  • Somi, 20.30 Uhr, Jazz-Club, Hannover, Am Lindener Berge 38
  • Milou & Flint: „Poesie-Pop“, 20 Uhr, Leibniz Theater, Hannover
  • Mr. Irish Bastard: The desire for revenge-Tour., 20 Uhr, Sumpfblume, Hameln, Am Stockhof 2 a


Bühne

Das Duo Buschbohne zeigt am Freitag im Theater den Weg einer Beziehungskiste auf. Foto: Jörg Lorberg
  • Das Duo Buschbohne zeigt am Freitag im Theater den Weg einer Beziehungskiste auf. Foto: Jörg Lorberg
  • Galli Theater, 19.30 Uhr, Wandelhalle, Bad Pyrmont, Brunnenplatz
  • Theatercafé: Ein unterhaltsam-informativer Nachmittag mit Theaterdirektor Wolfgang Haendeler und Dramaturgin Ilka Voß, 16.30 Uhr, Theater, Hameln, Rathausplatz 5
  • Ja Nein Vielleicht – Der Weg einer Beziehungskiste, 19.30 Uhr, Theater – TAB, Hameln, Rathausplatz 5
  • Passagier 23: Psychothriller von Sebastian Fitzek, 20 Uhr, Die Hinterbühne, Hannover, Hildesheimer Straße 39a
  • Ein Mann mehr ist noch zu wenig: Komödie von Florian Battermann, 20.15 Uhr, Neues Theater, Hannover, Georgstraße 54
  • Nächstes Jahr – Gleiche Zeit: Komödie von Bernard Slade. Mit Adelheid Kleineidam und Ronald Spiess, 20 Uhr, Theater am Aegi, Hannover, Aegidientorplatz 2
  • Die PiekBuBen: Echte Helden. Böse und hintergründige Chansons von Georg Kreisler bis Reinhard Mey, 19.30 Uhr, Kultourismusforum, Hessisch Oldendorf, Marktplatz 13

SAMSTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • The Lytics: Frischer Hip-Hop aus Kanada., 20 Uhr, LUX, Hannover, Schwarzer Bär 2
  • Elbtonal Percussion, (40. Rintelner Musiktage), 19.30 Uhr, St. Nikolai, Rinteln, Brennerstraße 30
  • 88 Miles: Das Beste aus Soul, Disco, Rock & Pop von den 70ern bis Heute, 20.30 Uhr, Lalu, Traumfabrik, Hameln, Hefehof 29
  • Kai Strauss, Gitarrist und Sänger, 21 Uhr, Blues Garage, Isernhagen, Industriestraße 3-5
  • Robyn Bennett & Bang Bang Jazz-Club Hannover, Am Lindener Berge 38
  • Chris Minh Doky & The Electric Nomads: Einer der Top Ten-Bassisten der aktuellen Fusion-Jazz Szene, 21 Uhr, Jazz Club e. V., Minden, Königswall 97
  • Larry Mathews Blackstone: Irish Folk´n Rock at its best, 20 Uhr, Kesselhaus, Lauenau, Carl-Sasse-Straße 3
  • Thrash Metal in Hameln: Surgical Strike. Mit dabei sind Final Cry, 19 Uhr, K3 - Die Kneipe, Hameln, Baustraße 4


Bühne

  • Die Pudernäschen, musikalische Reise durch das Land, in dem die Zitronen blühen, 20 Uhr, Café Lohengrin, Hannover, Sedanstraße 35
  • Didel-Dadel-Dum: Junges Theater „Irgendwie, Irgendwann“ Zeitreisekomödie von Daniel Nagel, 19 Uhr, Martin-Schmidt-Konzertsaal, Bad Münder, Hannoversche Str. 14a
  • Passagier 23: Psychothriller von Sebastian Fitzek, 20 Uhr, Die Hinterbühne, Hannover, Hildesheimer Straße 39a
  • Ein Mann mehr ist noch zu wenig: Komödie von Florian Battermann, 17 Uhr und 20.15 Uhr, Neues Theater, Hannover, Georgstraße 54
  • Die Hochzeit des Figaro: Deutsches Singspiel von Wolfgang Amadeus Mozart. Libretto von Lorenzo Da Ponte, 19.30 Uhr, Theater für Niedersachsen, Hildesheim, Theaterstraße 6
  • Nächstes Jahr – Gleiche Zeit: Komödie von Bernard Slade. Mit Adelheid Kleineidam und Ronald Spiess, 16 Uhr und 20 Uhr, Theater am Aegi, Hannover, Aegidientorplatz 2
  • Die PiekBuBen: Echte Helden. Böse und hintergründige Chansons von Georg Kreisler bis Reinhard Mey, 19.30 Uhr, Kultourismusforum, Hessisch Oldendorf, Marktplatz 1
  • Die Eigen-Artigen: „Abflug 11.45 Uhr“, 15 Uhr, Leibniz Theater, Hannover
  • Horst Schroth: Wenn Frauen immer weiter fragen, 20 Uhr, Sumpfblume, Hameln, Am Stockhof 2 a


Fest, Party, Erlebnis

  • Forever Young: Rock, Pop, Dance, 21 Uhr, Capitol, Hannover, Schwarzer Bär 2
  • Novemberleuchten: In jedem Geschäft erwartet die Kunden eine leckere Überraschung, und der Einkauf wird mit Wertmarken belohnt, die anschließend auf dem Marktplatz für Glühwein, Punsch und Co. eingelöst werden können, 10 Uhr, Innenstadt, Lügde

SONNTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Frank Turner (Ausverkauft), 19.30 Uhr, Capitol, Hannover, Schwarzer Bär 2


Bühne

  • Faust (Margarethe): Oper von Charles Gounod; Landestheater Detmold; Aktion: Zwei Karten zum Preis von einer; Stückeinführung um 16.15 Uhr im Kunstkreis, 17 Uhr, Theater, Hameln, Rathausplatz 5
  • Ein Mann mehr ist noch zu wenig: Komödie von Florian Battermann, 17 Uhr, Neues Theater, Hannover, Georgstraße 54
  • Nathan der Weise: Schauspiel von Gotthold Ephraim Lessing, 19 Uhr, Theater für Niedersachsen, Hildesheim, Theaterstraße 6
  • Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter: Musik und Comedy mit Anja Sonntag und Stefan Gocht, 18 Uhr, Leibniz Theater, Hannover

MONTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Nada Surf: US Indie Pop, 20 Uhr, Capitol, Hannover, Schwarzer Bär 2


Bühne

  • Chippendales, 20 Uhr, Theater am Aegi, Hannover, Aegidientorplatz 2

DIENSTAG


Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • The Human League, 20 Uhr, Capitol, Hannover, Schwarzer Bär 2
  • Percival: Der schrillste „The Voice of Germany-Teilnehmer kommt 2018 wieder auf Tour, 19 Uhr, K3 - Die Kneipe, Hameln, Baustraße 4


Bühne

  • Mutter Courage und ihre Kinder: Drama von Bertolt Brecht, mit Musik von Paul Dessau, 20 Uhr, Brückentorsaal, Rinteln, Pferdemarkt 14

MITTWOCH

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Cr7z: Lyrisch anspruchsvoller Rap auf klassischen Boom Bap Beats. Support: DJ Eule und weitere Gäste, 20 Uhr, LUX, Hannover, Schwarzer Bär 2
  • Tina Dico, 20 Uhr, Theater am Aegi, Hannover, Aegidientorplatz 2


Bühne

  • Werner Mommsen: Unterhaltung zum Abheben, 19 Uhr, Hubschraubermuseum, Bückeburg, Sabléplatz
  • Der liebe Augustin: Operettenveranstaltung, 15 Uhr, Martin-Schmidt-Konzertsaal, Bad Münder, Hannoversche Str. 14a
  • Ein Mann mehr ist noch zu wenig: Komödie von Florian Battermann, 20.15 Uhr, Neues Theater, Hannover, Georgstraße 54
  • Matthias Jung, Solo-Programm, 20 Uhr, Leibniz Theater, Hannover

DONNERSTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Uriah Heep: Die britischen Hard Rock Pioniere, 20 Uhr, Capitol, Hannover, Schwarzer Bär 2
  • Stanley Clarke Band, Funk-Jazz-Rock, 20 Uhr, Jazz Club e. V., Minden, Königswall 97

Bühne

  • Ein Mann mehr ist noch zu wenig: Komödie von Florian Battermann, 20.15 Uhr, Neues Theater, Hannover, Georgstraße 54



Weiterführende Artikel
    Kommentare