weather-image
×

Heute im PiP: Tagebuch von Heinrich Prinz zu Schaumburg-Lippe wird vorgestellt

Er sah den Krieg kommen

BAD EILSEN. „Wiedergutmachung muss sein ...“: Das ist der Titel des Tagebuchs von Heinrich Prinz zu Schaumburg-Lippe (1894-1952), aus dem Herausgeber Alexander vom Hofe heute, Mittwoch, dem 15. Juni, um 19.30 Uhr im Bad Eilser Palais im Park, Bahnhofstraße 3a, liest. Die Begrüßung und Einführung ins Thema übernimmt Heinrich Prinz von Hannover. Der Eintritt ist frei. Die Buchhandlung Scheck (Bückeburg) bestückt einen Büchertisch.

veröffentlicht am 14.06.2016 um 13:57 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:59 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige