weather-image
14°

Zu: Eigene Stelle für Generation 50+

Ist das nötig?

Tanzkurse und fröhliche Treffen für die reifere Generation über 50, Theater- und Museumsbesuche: So etwas organisierte man früher in Nachbarschaften oder auf Vereinsebene, in Kirchengemeinden oder Dorfgemeinschaften. Braucht man dafür heute eine Koordinatorin?

veröffentlicht am 29.03.2019 um 00:00 Uhr

295699_0_org_270_008_4506972_ri_reinekingcb

Autor

Stefan Reineking Chefredakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige