weather-image
Kommentar zu Emilia F.

Kommentar: Für 29 misshandelte Frauen kein Platz im Frauenhaus

Niemand von uns kann nachvollziehen, was für ein Stein Emilia F. vom Herzen fiel, als sie im Frauenhaus ankam. Sie bekam einen Platz. Doch für 29 – Neunundzwanzig! – Frauen in ihrer Situation ist dieses Jahr kein Platz im Frauenhaus Schaumburg gewesen.

veröffentlicht am 13.11.2018 um 17:05 Uhr
aktualisiert am 13.11.2018 um 18:56 Uhr

DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wer das Schicksal von Emilia F. vor Augen hat, kann das nicht hinnehmen. Wir als Schaumburger können das nicht hinnehmen. Ja, es gibt eine massive Finanzierungslücke vom Land Niedersachsen. Ja, es ist eine freiwillige Leistung der Landkreise. Ja, der Landkreis Schaumburg tut im Vergleich zu anderen bereits relativ viel. Aber 29 Frauen – Neunundzwanzig! – in diesem Jahr zeigen: Wir tun noch nicht genug.

Das Schicksal dieser 29 Frauen ist nicht in Stein gemeißelt. Es liegt in unserer Hand, ihr Schicksal zu ändern! Der Landkreis muss die Finanzierung aufstocken.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare