weather-image
×

Bückeburger Polizei ist Einbrechern auf der Spur

In Bezug auf die zwei Tageswohnungseinbrüche vom 10.03.2016 in der Bückeburger Langen Straße und Jetenburgerstraße ist es der Polizei gelungen zwei Phantombilder der mutmaßlichen Täter zu erstellen. Ein Verdächtiger ist ca. 25 Jahre alt, ca. 175cm groß, schlank, mit Bartansatz und rundlichem Gesicht mit dunklem Teint und ebenfalls dunklen, welligen Haaren. Der zweite Verdächtige ist ca. 25-30 Jahre alt, ca. 165cm groß, hat eine schlanke bis schmale Körperstatur mit dunklen, glatten und nach hinten gegelten Haaren samt Koteletten. Hinweise zu den gesuchten Tatverdächtigen nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/9593-0, entgegen.

veröffentlicht am 08.04.2016 um 09:57 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:22 Uhr

08. April 2016 09:57 Uhr

In Bezug auf die zwei Tageswohnungseinbrüche vom 10.03.2016 in der Bückeburger Langen Straße und Jetenburgerstraße ist es der Polizei gelungen zwei Phantombilder der mutmaßlichen Täter zu erstellen. Ein Verdächtiger ist ca. 25 Jahre alt, ca. 175cm groß, schlank, mit Bartansatz und rundlichem Gesicht mit dunklem Teint und ebenfalls dunklen, welligen Haaren. Der zweite Verdächtige ist ca. 25-30 Jahre alt, ca. 165cm groß, hat eine schlanke bis schmale Körperstatur mit dunklen, glatten und nach hinten gegelten Haaren samt Koteletten. Hinweise zu den gesuchten Tatverdächtigen nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/9593-0, entgegen.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...