weather-image
17°
×

Erste Erkenntnisse nach tödlichem Unfall auf Extertalstraße

Nach dem tödlichen Unfall auf der Extertalstraße am Sonntagabend, bei dem ein 20-jähriger Fußgänger ums Leben gekommen ist, hat die Polizei Lippe erste Erkenntnisse gewonnen: Keiner der Beteiligten soll alkoholisiert gewesen sein. Der verstorbene 20-Jährige soll sich zum Unfallzeitpunkt auf dem Mehrzweckstreifen befunden haben und war offenbar dunkel gekleidet. Ein Gutachten soll Näheres zum Unfallhergang bringen.

veröffentlicht am 06.01.2015 um 15:27 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:22 Uhr




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige