weather-image
×

Rinteln: 30-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

Ein 30-jähriger Autofahrer kam am Dienstag auf der Dankerser Straße in Rinteln an der Einmündung Stoevesandtstraße, infolge eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf einen Grünstreifen und prallte erst gegen einen Straßenbaum, dann gegen den dahinter befindlichen Gartenzaun. Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

veröffentlicht am 06.04.2016 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:22 Uhr

06. April 2016 13:12 Uhr

Ein 30-jähriger Autofahrer kam am Dienstag auf der Dankerser Straße in Rinteln an der Einmündung Stoevesandtstraße, infolge eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf einen Grünstreifen und prallte erst gegen einen Straßenbaum, dann gegen den dahinter befindlichen Gartenzaun. Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...