weather-image
×

Zwei Tageswohnungseinbrüche in Heeßen

Vermutlich drangen dieselben Täter am Dienstagvormittag in nebeneinanderliegende Wohnhäuser an der Hauptstraße in Heeßen durch das Aufhebeln von Fenstern ein. Beide Wohnhäuser wurden gründlich von den Einbrechern durchsucht. Die Polizei vermutet, dass der Fokus darauf lag, Schmuck und Bargeld zu finden, da selbst offen abgelegte Wertgegenstände wie ein Laptop von den Tätern unangetastet zurückgelassen wurden. Den Geschädigten wurden Bargeld sowie Gold- und Silberschmuck gestohlen. Die ermittelnde Polizei Bückeburg konnte an beiden Tatorten Spurenmaterial der Täter sichern.

veröffentlicht am 06.04.2016 um 12:47 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:22 Uhr

06. April 2016 12:47 Uhr

Vermutlich drangen dieselben Täter am Dienstagvormittag in nebeneinanderliegende Wohnhäuser an der Hauptstraße in Heeßen durch das Aufhebeln von Fenstern ein. Beide Wohnhäuser wurden gründlich von den Einbrechern durchsucht. Die Polizei vermutet, dass der Fokus darauf lag, Schmuck und Bargeld zu finden, da selbst offen abgelegte Wertgegenstände wie ein Laptop von den Tätern unangetastet zurückgelassen wurden. Den Geschädigten wurden Bargeld sowie Gold- und Silberschmuck gestohlen. Die ermittelnde Polizei Bückeburg konnte an beiden Tatorten Spurenmaterial der Täter sichern.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...