weather-image
16°
Domino DJ Heiko legt im Festzelt an der „Berghütte“ auf

Ganze Nacht lang Schlager: Hunderte feiern ausgelassen Party

KRAINHAGEN. Zum dritten Mal ist an der „Berghütte“ eine „Große Schlager-Party“ gefeiert worden. Erneut war das unterhalb des Lokals aufgestellte Festzelt proppenvoll. Mehrere Hundert Leute, jüngere und reifere, waren am Samstagabend gekommen, um zu Hits von früher und heute bis spät in die Nacht hinein abzutanzen.

veröffentlicht am 15.04.2018 um 15:20 Uhr
aktualisiert am 15.04.2018 um 16:50 Uhr

Fröhliche Partygängerinnen in farbenfrohen Klamotten. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

KRAINHAGEN. Die dazu passenden Schlager steuerte „Domino DJ Heiko“ Schulte bei, der an Musiktiteln „alles, was man braucht“, dabeihatte und der dem Partyvolk von seiner Bühne aus kräftig einheizte.

„Das ist schon was Besonderes, weil hier viele Altersklassen – sozusagen von 16 bis 76 – dabei sind“, kommentierte er die in diesem Jahr vom Getränkefachgroßhandel Gebr. Anke (Röhrkasten) aufgezogene Sause. Und einen ganzen Abend lang nonstop ausschließlich Schlagertitel aufzulegen, das habe er als Discjockey bestimmt schon seit 20 Jahren nicht mehr gemacht. Aber selbstverständlich, so betonte Domino DJ Heiko, habe er sich gut auf die Party vorbereitet. Was man übrigens nicht nur hören, sondern auch sehen konnte, hatte er sich doch stilecht und passend zum Motto der Fete in ein überaus farbenfrohes Schlagerfan-Outfit geworfen.

Ebenfalls bunt-fröhlich-schräg im frei interpretierten 70er-Jahre-Style gewandet waren einige Besucher, wobei die meisten Partygänger allerdings in herkömmlicher Freizeitkluft gekommen waren.

Ausgelassen tanzende Schlagerfans im Festzelt. Foto: wk
  • Ausgelassen tanzende Schlagerfans im Festzelt. Foto: wk
270_0900_89080_oSchlager_F3_1604.jpg
Domino DJ Heiko. Foto: wk
  • Domino DJ Heiko. Foto: wk

Allein im Vorverkauf seien 600 Eintrittskarten über den Tresen gegangen, berichtete Christian Anke, einer der beiden Gesellschafter des Getränkefachgroßhandels Gebr. Anke. Zusätzliche Karten verkaufe man über die Abendkasse.

Dass die „Schlager-Party“ diesmal nicht von der Krainhäger „Berghütte“ ausgerichtet wurde, sondern vom Getränkefachgroßhandel Gebr. Anke, erklärte er mit dem zu Anfang des Jahres erfolgten Pächterwechsel. Da solch eine Veranstaltung eine lange Vorbereitungszeit benötige, im Jahr 2017 zeitweise aber nicht klar gewesen sei, wer neuer Pächter des Lokals werden wird, habe man die aktuelle Schlager-Party eben selbst auf die Beine gestellt.

Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Kommentare