weather-image
24°
Drogen sichergestellt

Zu langsam geschluckt

OBERNKIRCHEN. Bei einer Personenkontrolle in der Falkenstraße stellten Polizeibeamte am Montagmittag fest, dass ein 36-jähriger Obernkirchener Drogen bei sich hatte.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 16:22 Uhr
aktualisiert am 15.05.2018 um 17:10 Uhr

270_0900_92874_Blaulicht.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Diese befanden sich in einer Dose. Der Mann versuchte noch, die „Beweismittel“ zu vernichten, indem er sie herunterschlucken wollte. Doch die Beamten reagierten schnell und hinderten ihn daran.

Es wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmitttelgesetz eingeleitet.

Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Kommentare