weather-image
22°

Wetterlage

Deutschland: Am Samstag gibt es zunächst nur örtlich, im Tagesverlauf dann fast überall wieder zahlreiche Regengüsse und auch Gewitter. Hagel ist ebenfalls möglich. Der Wind weht im Süden schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Sonst kommt er schwach bis mäßig, an den Küsten auch frisch und zum Teil böig aus Süd bis Ost. In Gewitternähe kann es Sturmböen geben.

Region: Nach letzten Regenwolken kommt zunächst immer mal wieder die Sonne durch und es ist vorübergehend meist trocken. Im Tagesverlauf bilden sich dann wieder gebietsweise kräftige Schauer oder Gewitter, zum Teil mit Hagel und Sturmböen. 24 bis 27 Grad werden erreicht.

Pollenflug: Die UV-Belastung ist heute mittel. Der UV-Index liegt zwischen 2 und 4. Ab 30 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher empfehlenswert.

Ozon: Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.

Anzeige
Anzeige