weather-image
Ursache bislang ungeklärt

24-Jähriger stirbt nach Unfall

veröffentlicht am 16.09.2017 um 08:35 Uhr

Der Wagen wird beim Unfall komplett zerstört.

FRIEDEWALDE. Heute Nacht ist es gegen 4 Uhr in Petershagen, im Ortsteil Friedewalde, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 24-jähriger Fahrzeugführer tödlich verletzt wurde.

Der junge Mann, der sich allein in seinem Opel befand, kam aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte und prallte anschließend mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Durch den heftigen Aufprall wurde der Pkw komplett zerstört und der Autofahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er verstarb trotz notärztlicher Erstversorgung noch am Unfallort. Während der Dauer der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen sowie der polizeilichen Unfallaufnahme blieb die Straße im Bereich der Unfallstelle für drei Stunden voll gesperrt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare