weather-image
24°
Läufer mit Fußballkids unterwegs

50 Kilo gesammelt

OSTERWALD. Die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Nina Wüstemann war mit der Beteiligung in Osterwald sehr zufrieden.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 12:03 Uhr

Rund 50 Kilogramm Müll trugen die freiwilligen Helfer in Osterwald zusammen. FOTO: GÖK

Bei dem Umweltlauf von den Sportfreunden Osterwald beteiligten sich dieses Jahr viele Jugendfußballer mit ihren „Fußballmuttis“, die durch Trainerin Jessica Käther mobilisiert wurden.

Insgesamt sammelte die Gruppe rund 50 Kilogramm Müll aus den Wäldern rund um den Sportplatz in Osterwald, wo alles Mögliche dabei war. So wurden etwa Taschentücher, Kleidung, Lebensmittel, Geschirr, Kleiderbügel oder jegliche Form von Plastik von den ehrenamtlichen Helfern zusammengetragen. „Wie immer gab es fast nichts, das es nicht gab! Geballt hat sich der Müll dabei besonders in den Bereichen, in denen es Parkmöglichkeiten gibt.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare