weather-image
13°
Bärbel Bielefeld gewinnt bei Sparkasse

5000 Euro beim Sparen gewonnen

BÜCKEBURG. Freudig überrascht wurde in diesen Tagen Bärbel Bielefeld, als sie in ihre Sparkassen-Geschäftsstelle nach Bückeburg in die Lange Straße gebeten wurde. Ihr Kundenberater Uwe Hahne konnte Bielefeld einen Gewinn beim „Sparen und Gewinnen“ in Höhe von 5000 Euro überreichen.

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Abonnement

Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bielefeld ist schon seit zehn Jahren PS-Sparerin. Das Los, welches ihr den Gewinn einbrachte, besitzt sie erst seit einem Jahr. Auf die Frage, ob sie schon Verwendung für das Geld habe, sagte sie, dass ein Teil für den 80. Geburtstag ihres Mannes verwendet wird.

Der größte Charme am „Sparen und Gewinnen“ ist laut Sparkasse: Von den monatlich eingesetzten fünf Euro pro Los fließen am Jahresende – rechtzeitig zum Weihnachtsfest – vier Euro wieder als Sparbetrag zurück! Nicht zuletzt fließt aus dem „Reinertrag“, der nach Lotteriegesetz für gemeinnützige Institutionen und Projekte ausgeschüttet werden muss, jedes Jahr eine sechsstellige Summe in den Landkreis Schaumburg!red

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare