weather-image

Überschwemmungen in Teilen Großbritanniens

Galgate (dpa) - Starke Regenfälle und heftiger Sturm haben in Teilen Großbritanniens Überschwemmungen verursacht. Mehr als 70 Menschen mussten aus ihren Häusern in der Grafschaft Lancashire im Nordwesten Englands gerettet werden, darunter knapp 30 im Ort Galgate. Innerhalb weniger Stunden gingen in der Region Hunderte Notrufe bei den Behörden ein. Einige Bahn-, Straßen- und Fährverbindungen in England und im nördlichen Wales waren unterbrochen. Für Schottland sagten die Meteorologen weitere Schneefälle voraus.

veröffentlicht am 23.11.2017 um 11:11 Uhr
aktualisiert am 23.11.2017 um 15:00 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare