weather-image

A-Junioren spielen um Mastersplätze

veröffentlicht am 03.01.2018 um 15:36 Uhr

LAUENAU. Neben den Herren spielen aktuell auch die Fußball-A-Junioren mit zwei Staffeln in insgesamt vier Vorrunden die Teilnehmer für das Sparkassen-Hallenmasters aus.

In der Staffel zwei fällt bereits am morgigen Freitag in der Victoria-Arena die Entscheidung über die vier Qualifikanten zur Endrunde am Sonnabend, 27. Januar, in der Kreissporthalle Obernkirchen. Um 17.30 Uhr eröffnen der FC Stadthagen und der SC Auetal die zweite Vorrunde. Weiter sind dabei: JSG Deister United, JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen, TSV Algesdorf, TSV Hagenburg und JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen II. Aktuell führt die JSG Deister United die Tabelle vor dem FC Stadthagen, JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen und dem TSV Algesdorf an.

In der Staffel eins spielen acht Mannschaften um die vier Qualifikationsplätze für die Endrunde: JFV 2011 Nenndorf II, JSG Ahnsen/Obernkirchen, JSG Blau-Rot-Weiß, JSG Hevesen/Hespe, SC Rinteln, SV Nienstädt 09, VfL Bückeburg und VfR Evesen. Das erste Vorrundenturnier beginnt am kommenden Sonnabend um 14.30 Uhr in der Kreissporthalle Helpsen.hga

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare