weather-image
Volles Haus in der Josua-Stegmann-Kapelle

Besinnlicher Gesang und herzhafte Lacher

TODENMANN. Ortsbürgermeister Helmuth Künneke zeigte sich bei der Seniorenfeier des Ortsrates sehr erfreut, weil alle 66 Angemeldeten trotz der Witterungsumstände vollzählig zur Seniorenfeier erschienen waren.

veröffentlicht am 18.12.2017 um 17:58 Uhr

Die Vereinigte Chöre sorgten für besinnliche Stimmung im Kirschendorf. Foto: pr

Er dankte dem Kapellenvorstand und den Helferinnen und Helfern für die Organisation und die Vorbereitung und nutzte die Gelegenheit, an alle zu appellieren, sich für die Dorfgemeinschaft Todenmann stärker einzusetzen. „Es gibt Anzeichen dafür, dass man auf dem richtigen Weg ist, aber nun kommt es mehr denn je darauf an, diesen Weg auch konsequent zu gehen. Nur durch mehr gemeinschaftliches Engagement kann es ein erfolgreicher Weg werden“, sagte Künneke.

Hausherr Pastor Dr. Dirk Gniesmer sorgte gleich zu Beginn für die richtige adventliche Stimmung. „Nichts sei für diese Veranstaltung zu Beginn passender als das bekannte Lied ,Macht hoch die Tür, die Tor macht weit‘“, sagte er, schlug das Liederbuch auf, gab den Ton an und alle Anwesenden stimmten mit ein. Währenddessen sorgten fleißige Hände für den Kaffee- und Kuchengenuss, der auf adventlich geschmückten Tischen serviert wurde. Als dann die Vereinigten Chöre, allerdings ohne Chorleiter, ihre ersten Liedbeiträge vortrugen, war die besinnliche Stimmung fast perfekt.

Was fehlte noch? Natürlich eine kleine Weihnachtsgeschichte; eine zum Schmunzeln mit dem Titel: „Wer nimmt Oma über Weihnachten?“ – gelesen von Elke Schekelmann. Und dass aus Schmunzeln lautes Lachen wurde, dafür sorgte dann noch Paul-Egon Mense, der aus einem Witzebuch für Senioren zitierte. Zwischendurch immer wieder gewünschte und beliebte Advents- und Weihnachtslieder aus dem Liederbuch. Eine vorzeitige Aufbruchsstimmung war nicht erkennbar, also wird es wohl allen sehr gefallen haben.red

Alle 66 Angemeldeten kamen zur Seniorenfeier des Ortsrates Todenmann. Foto: pr
  • Alle 66 Angemeldeten kamen zur Seniorenfeier des Ortsrates Todenmann. Foto: pr

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare