weather-image
Polizeibericht

Bewaffneter Überfall auf "Subway"-Filiale: Zeugen gesucht

STADTHAGEN. Die "Subway"-Filiale in Stadthagen ist am Sonntagabend überfallen worden - möglicherweise von denselbem Täter, der vergangene Woche auch schon einen Supermarkt in Bückeburg überfiel. Die Polizei bittet um Hinweise.

veröffentlicht am 27.11.2017 um 14:23 Uhr

3043384_4_articledetail_270-0900-28388-blaulicht-jpg
STADTHAGEN. Die "Subway"-Filiale in der Breslauer Straße in Stadthagen ist überfallen worden - nun bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise. Am Sonntagabend, 26. November, betrat gegen 21.40 Uhr ein maskierter Mann die Filiale des Schnellrestaurants an der Breslauer Straße. Er bedrohte die anwesende Kunden, die Mitarbeiterin und den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Seiner Forderung nach Aushändigung der Einnahmen kam der Angestellte des Fastfood-Restaurants nach.

Nachdem der Täter das Geld in einer mitgebrachten Stofftasche verstaut hatte, flüchtete er Richtung Bahnhofstraße. Die weibliche Angestellte verfolgte den zu Fuß flüchtenden Täter bis zur Breslauer Straße und bat dort einen Pkw-Fahrer umBewaffneter Überfall auf "Subway"-Filiale: Zeugen gesucht Hilfe. Der Mann konnte dem Räuber noch bis zum Parkplatz des "Lidl"-Einkaufsmarktes folgen und verlor ihn dort aus den Augen.

Innerhalb kurzer Zeit fahndeten fünf Funkstreifenwagenbesatzungen nach dem Flüchtenden im Stadtgebiet. Nach übereinstimmender Beschreibung handelte es sich um einen Einzeltäter, 20 bis 30 Jahre alt und 180 bis 190 cm groß. Der Mann sprach laut Polizei Deutsch mit einem leichten Akzent. Obwohl er mit einem Schal maskiert war, erkannten die Zeugen, dass der Räuber aus Ost- bzw. Südosteuropa stamme. Während der Tatausführung trug der Mann eine schwarze Pudelmütze.

Bei der Tat bedrohte der Räuber die Anwesenden mit einer Schusswaffe. Aufgrund der Ähnlichkeiten in der Tatausführung sowie der Täterbeschreibung kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich möglicherweise um denselben Täter handelte, der am vergangenen Donnerstag einen Supermarkt in Bückeburg überfallen hatte.

Die Polizei in Stadthagen bittet um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Sonntagabend in der Nähe der "Subway"-Filiale in der Breslauer Straße unter (05721) 40040.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare