weather-image
24°
Yannick Aldag (19) rückt nach

Bislang jüngstes Mitglied im Ortsrat Möllenbeck verpflichtet

MÖLLENBECK. Bei den künftigen Sitzungen wird als neues Ortsratsmitglied Yannick Aldag mit am Tisch sitzen.

veröffentlicht am 13.02.2018 um 14:46 Uhr

Nachrücker Yannick Aldag (M.) ist das bislang jüngste Mitglied im Ortsrat Möllenbeck. Nach seiner Verpflichtung gaben ihm die „alten Hasen“ (v. li.) Anthony-Robert Lee, Andrea Gahr, Reinhold Kölling, Anja Umbach sowie Ortsbürgermeister Thorsten Frühm
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

MÖLLENBECK. Der 19-Jährige ist Zerspanungsmechaniker im zweiten Ausbildungsjahr sowie bislang jüngstes Mitglied im Ortsrat Möllenbeck und gehört zur CDU-Fraktion. Er rückt an die Stelle des verstorbenen Ratsmitglieds Peter Tünnermann, weil Henriette Niehoff dessen Ratssitz nicht angenommen hat. Nach der Pflichtenbelehrung sowie der Verpflichtung durch Ortsbürgermeister Thorsten Frühmark konnte der Nachrücker im Verlauf der Sitzung gleich erste Eindrücke und Erfahrungen in der Kommunalpolitik sammeln.who

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare