weather-image
15°
16 Spieler beim WRB-Doppelkopfturnier

Blume zockt am besten

Bückeburg. Das diesjährige Doppelkopfturnier beim Tennisverein Weiß-Rot-Blau ist wieder ein toller Erfolg gewesen.

veröffentlicht am 26.03.2007 um 00:00 Uhr

Genauso wie in den letzten Jahren gab es einen tollen Mitgliederzuspruch: 16 Kartenfreunde trafen im Tennisclub zur Spielrunde ein. Wie immer perfekt organisiert, kämpften die Zocker beim diesjährigenTurnier bis in die späten Abendstunden um den Gesamtsieg. Nach einigen feucht-fröhlichen Spielrunden kristallisierte sich Dieter Blume als Gesamtsieger heraus. Den zweiten Platz belegte Lutz Pilzecker. Dritter wurde Michael Nehrmann.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare