weather-image
19°
Autoaufbrecher klauen Navis und Airbags

BMW-Besitzer müssen leiden

BÜCKEBURG. Fahrzeugbesitzer der Marke BMW, Typ X5, haben Donnerstagnacht im Bückeburger Wohngebiet Sprekelsholzkamp unliebsamen Besuch von Pkw-Aufbrechern bekommen. Drei Fahrzeuge, abgestellt auf Privatgrundstücken, wurden mit dem Ziel geöffnet, das Lenkrad mit Airbag und Navigationsgerät zu entwenden.

veröffentlicht am 19.05.2017 um 12:27 Uhr
aktualisiert am 19.05.2017 um 17:30 Uhr

Die Polizei schätzt den Schaden pro geplündertes Fahrzeug auf etwa 12 000 Euro. Foto: Polizei

Die Täter gelangten in das Fahrzeug, indem eine Dreiecksscheibe eingeschlagen und mit einem Hilfsmittel die Tür entriegelt wurde. Nach den derzeitigen Ermittlungen waren die Täter vor oder nach 4.20 Uhr aktiv.

Die Ermittler gehen nach Auswertung der Spurenlage davon aus, dass auf jeden Fall ein Täterduo die Fahrzeuge aufgebrochen hat und wahrscheinlich ein weiterer Mittäter gegebenenfalls ein Fluchtfahrzeug gefahren haben könnte. An einem der aufgebrochenen Fahrzeuge wurde ein Aufbruchswerkzeug sichergestellt.

Die Fahrzeugteile sind nach Bewertung der Kriminaltechniker relativ fachgerecht ohne Beschädigung anderer Bauteile ausgebaut worden. Der Polizei ist aus zurückliegenden Taten bekannt, dass eine Wiederherstellung des angerichteten Schadens mit bis zu 12 000 Euro pro Fahrzeug zu Buche schlagen kann.

Hinweise bitte an die Polizei Bückeburg unter Telefon: (0 57 22) 95 93-0.red/rc

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare