weather-image

Brandmeister im Amt bestätigt

Eilsen/Ahnsen (tw). Der Ahnser Werner Kording wird bis 29. Oktober 2012 Ortsbrandmeister in Ahnsen bleiben. Wie nicht anders erwartet, ist der Samtgemeinderat unter Vorsitz von Heinz Grabbe (SPD) bei der Zusammenkunft im Heeßer Krug einer entsprechenden Empfehlung des Samtgemeindeausschusses gefolgt und hat Kording, dessen Dienstzeit am 29. Oktober 2006 endet, einen "Nachschlag" von weiteren sechs Jahren gegönnt. Das Votum der Politiker fiel jeweils einstimmig aus.

veröffentlicht am 29.03.2006 um 00:00 Uhr

Die Ortsfeuerwehr Ahnsen hatte bereits bei ihrer Jahresversammlung am 10. Februar die Wiederwahl Kordings vorgeschlagen. Auch Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote hat gegen die Ernennung des Ahnsers keine Bedenken.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare