weather-image
16°
„Wir sind für die Rintelner da!“

Dach- und Holzbau Schwertfeger bietet Fachkompetenzen

Viele Aufträge mitten im Winter? Das würde man normalerweise bei einem auf Dach- und Holzbau spezialisierten Handwerksbetrieb nicht vermuten.

„Doch“, bestätigt Benjamin Schwertfeger, „bei uns gibt es jedes Jahr im Februar besonders viele Anfragen.“ Da hätten die Besitzer von Altbauten nämlich ihre Heizkostenabrechnungen bekommen. „In Rinteln spricht es sich mittlerweile herum, dass wir, wenn es um Wärmedämmung jeder Art geht, die richtigen Ansprechpartner sind“, führt der Firmeninhaber weiter aus. Gerade bei älteren Häusern habe sich eine spezielle Technik bewährt: die Einblasdämmung. Die habe den Vorteil, dass man Dämmmaterial auch in unzugängliche Winkel und Ecken einbringen könne. „Um Einblasdämmung anbieten zu können, braucht es spezielle Fortbildungen, und bei uns haben sich mehrere Mitarbeiter für diese Methode zertifiziert.“

Überhaupt sei das 13-köpfige Team der große Schatz seines Betriebes, meint Schwertfeger. „Was die Altersstruktur und auch die vertretenen Berufe angeht, ist die Gruppe unserer Mitarbeiter bunt gemischt.“ Da lerne die Jugend von der Erfahrung der Älteren. Die Älteren wiederum würden durch den frisch von der Schulbank kommenden Nachwuchs mehr über neueste Entwicklungen erfahren. „Und am Ende profitiert der Kunde am meisten von unserer Vielfalt“, fasst der Handwerksmeister zusammen. Neben Zimmerern und Dachdeckern würde er nämlich auch Bauklempner und Schlosser beschäftigen. „Durch diese vielen unterschiedlichen Fachkompetenzen sind wir in der Lage, ein breites Spektrum von Kundenwünschen zu erfüllen.“ Vom Einbau von Dachfenstern und Gauben über Altbau- und Fachwerksanierung, Innenausbau bis hin zum Bau von Terrassen, Carports, Zäunen und Balkonen, so die längst nicht vollständige Liste, würde das Angebot reichen. Was sein Einsatzgebiet angehe, habe er eine ganz klare Linie. „Wir fahren nicht auf Montage. Unsere Auftraggeber finden wir in der direkten Umgebung. Wir sind für die Rintelner da!“ betont Schwertfeger. cm

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare