weather-image
18°
Vorstandsmitglieder in ihrenÄmtern bestätigt

Das Schützenfest wird am 23. und 24. Juni ausgerichtet

Schermbeck (sig). Die beim Schützenverein Kleinenbremen Ost-Schermbeck anstehenden Neuwahlen zeigten große Einmütigkeit. Das vom 1. Vorsitzenden Wilfried Nagel geleitete Führungsteam wurde durch seine beiden Stellvertreter Heinrich Brüggemann und Werner Kuhlmann ergänzt. Dazu kamen noch der Sportleiter Friedhelm Moser undder Schriftführer Norman Nagel sowie der stellvertretende Schatzmeister Arno Tänzer und die stellvertretende Sozialwartin Christa Rüffer.

veröffentlicht am 20.03.2007 um 00:00 Uhr

In seinem Rückblick erinnerte Nagel unter anderem an das 10. Schützenfest, das beim eigenen Schützenhaus ausgerichtet wurde. In diesem Jahr wird am 23. und 24. Juni gefeiert. Sportleiter Friedhelm Moser nahm die Ehrung der Vereinsmeister vor. Bei den Schülern siegte Felix Wienzek vor Jasmin Tänzer und Mike Lehmkühler, bei der Jugend Julian Varchmin und bei den Junioren Vera Kuhlmann vor Svenja Moser und Markus Tänzer. In der Schützenklasse war mit dem Luftgewehr (aufgelegt) Marc Bernhardt erfolgreich vor Arno Tänzer und Mario Bolte. Freihändig war ebenfalls Marc Bernhardt nicht zu schlagen. Ihm folgten Norman Nagel und Mario Bolte. Anke Wüllner und Michaela Bolte lagen beim aufgelegten Damenschießen vorn. In der Alt-Klasse siegte Wilfried Nagel vor Friedhelm Moser und Werner Kuhlmann. Wilfried Nagel wurde auch beim Freihandschießen Vereinsmeister. Senioren (aufgelegt): Werner Heine, Heinrich Brüggemann und Harald Vogt. Schützenklasse: Marc Bernhardt, Anke Wüllner und Norman Nagel. Alt-Klasse: Wilfried Nagel, Werner Kuhlmann und Willi Kruse. Senioren: Werner Heine, Heinrich Brüggemann und Harald Vogt.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare