weather-image
20°

Drei Tote und fünf Verletzte bei Unfall mit Falschfahrer-Lkw

Rüsselsheim (dpa) - Ein Unfall mit einem Falschfahrer hat auf einer Autobahn in der Nähe des Frankfurter Flughafens drei Menschen das Leben gekostet. Fünf Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer. Laut Polizei hatte der Fahrer eines Kleinlastwagens auf der Autobahn 67 bei Rüsselsheim an einem Stauende gewendet und war mit hoher Geschwindigkeit entgegen der Fahrtrichtung zurückgefahren. Dabei rammte er zwei entgegenkommende Autos. Die drei Insassen des ersten Wagens starben noch am Unfallort. Die vier Frauen aus dem zweiten Auto wurden leicht verletzt.

veröffentlicht am 24.09.2017 um 11:10 Uhr
aktualisiert am 24.09.2017 um 17:15 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare