weather-image
22°

Ehrung der Treuen

veröffentlicht am 19.06.2017 um 16:14 Uhr

Jahn-Vorsitzender Heiner Bekedorf (links) ehrt Julius Görling für 70-jährige Mitgliedschaft. Foto: de

WELSEDE. Der Turnverein Jahn Welsede ist 105 Jahre alt geworden. Er hat das zum Anlass genommen, ein dreitägiges Fest zu feiern, das von der gesamten Dorfgemeinschaft mitgetragen wurde. Es fand im Festzelt statt.

In einem Festakt hieß Vorsitzender Heinrich Bekedorf Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung willkommen, sah in ihrer Teilnahme das Interesse, das nach wie vor am Turnen besteht und dankte dem Turnkreisvorsitzenden Wolfram Wittkopp für sein Kommen. Dies hatte aber noch einen besonderen Grund: Wittkopp zeichnete den inzwischen 84-jährigen Julius Görling für seine 70-jährige Mitgliedschaft im Verein aus. Ihm schloss sich auch der Vereinsvorsitzende Bekedorf an.

Einen breiten Raum nahmen weitere Ehrungen für besondere Vereinstreue ein. Für 60-jährige Mitgliedschaft wurden Gertrud Bolte, Margret Hoff, Horst Beins, Wilhelm Beins, Horst Gerber, Helmut Holstein, Willi Steding, Dieter Winkelnkämper, Wilhelm Wissel und Karl-Heinz Winkelnkämper geehrt. Seit 50 Jahren dabei sind Hannelore Holstein, Hilde Pusch, Hedi Steding, Jutta Wissel, Rainer Behme, Horst Harting, Olaf Held, sowie Dieter Rother und Dieter Schlüter. Des Weiteren waren eine Vielzahl von Mitgliedern mit Urkunden zu bedenken, die seit 40 Jahren und mehr dem Verein stets die Treue gehalten haben.de

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare