weather-image
24°

EU und Kanada organisieren Treffen aller Außenministerinnen

Toronto (dpa) - Die EU und Kanada wollen im September alle Außenministerinnen der Welt an einen Tisch bringen. Das gaben die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland und die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Rande des G7-Treffens im kanadischen Toronto bekannt. Die Verbesserung der Gleichberechtigung sei wesentlich sowohl für wirtschaftlichen Erfolg als auch für Frieden und Sicherheit weltweit, erklärten sie zur Begründung. Freeland hatte die Gleichberechtigung von Männern und Frauen zu einem Schwerpunktthema des zweitägigen G7-Treffens in Toronto gemacht.

veröffentlicht am 22.04.2018 um 23:14 Uhr
aktualisiert am 23.04.2018 um 08:45 Uhr

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare