weather-image

FDP: Andere Parteien sind Liberalen nicht entgegenkommen

Berlin (dpa) - Die FDP hat die Jamaika-Sondierungen nach den Worten von FDP-Unterhändler Joachim Stamp abgebrochen, weil Union und Grüne der FDP in zentralen Punkten nicht ausreichend entgegengekommen sind. Der NRW-Integrationsminister nannte die für die FDP zentralen Fragen der Entlastung der Bürger, der Entbürokratisierung und der Bildungspolitik. «Dass nur den Grünen Zugeständnisse gemacht werden, ist für uns nicht akzeptabel», sagte Stamp. Auf «völliges Unverständnis» bei der FDP sei außerdem gestoßen, dass es bei Themen, bei denen bereits ein Konsens erzielt worden sei, wieder Rückschritte gegeben habe.

veröffentlicht am 20.11.2017 um 00:53 Uhr
aktualisiert am 20.11.2017 um 05:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare