weather-image
10°

Ferienpass geht prächtig vom Start

Bückeburg (bus). Prächtiger Auftakt für die Bückeburger Ferienpass-Aktion: Als am Montag um 17 Uhr die Tür der Grundschule Im Petzer Feld zum Start des Kartenvorverkaufs geöffnet wurde, reichte die Schlange der Interessenten bis über den Schulhof hinaus.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 08:15 Uhr

"Wir lieben das": Ist das Nadelöhr der Schultür erst einmal pass

Das mit dem Andrang verbundene Chaos werde vom veranstaltenden Arbeitskreis keineswegs als schlimm empfunden, stellte dessen Sprecherin Edeltraut Müller heraus. Im Gegenteil: "Wir lieben das." Es dauerte etwa 20 Minuten, bis das Ende der Schlange die Schultür passiert hatte. Seit Dienstag sind Restkarten in der Stadtbücherei (Schulstraße 6) zu erhalten. Die Bücherei-Belegschaft kümmert sich auch um Rückgabe, Umtausch und Eintragung in Wartelisten. Allerdings: Erheblich mehr als 50 Prozent der Kartenkontingente sind bereits am Montag über die zehn Vorverkaufstische gegangen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare