weather-image
24°
Ortsrat im Einsatz: Mit Hacke, Schaufel und Bagger gegraben / Stadtübernimmt Materialkosten

Friedhof bekommt zweite Wasserzapfstelle

Uchtdorf (who). Dass der Uchtdorfer Friedhof jetzt eine zweite Wasserzapfstelle bekommen hat, ist der gemeinsamen Initiative des Ortsrates Taubenberg zu verdanken. Und nicht nur das: Der Ortsrat selbst hat bei einem praktischen Arbeitseinsatz die Installationübernommen.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 08:01 Uhr

Ganz nach dem Motto "selbst ist der Mann": Der Ortsrat Taubenber

"Wir hatten ja in der Vergangenheit schon mehrmals Haushaltsmittel für die zusätzliche Wasserstelle beantragt, aber leider ohne Erfolg", erklärt Ortsbürgermeister Dieter Budde. Dass die Geschichte jetzt doch zu einem für alle Beteiligten befriedigenden Ende gekommen ist, liegt an der Einigkeit im Ortsrat beim Bemühen, besonders den älteren Uchtdorfern eine Erleichterung für die Pflege der Grabstätten zu ermöglichen. In einer interfraktionellen Absprache hatte der Ortsrat beschlossen, die nötigen praktischen Arbeiten mit Hacke, Schaufel und einem Minibagger selbst zu übernehmen. Mit dem erneuten Antrag an die Stadt Rinteln hatte das Gremium deshalb die verbindliche Zusage zur Eigenleistung eingereicht. Nach dem bewährten Kostenspar-Konzept aus den Rintelner Ortsteilen, ("Einwohnerbringen sich mit Eigenleistung ein und die Stadt zahlt das Material") hat es schließlich geklappt. An einem einzigen Sonnabendvormittag haben die Volksvertreter bewiesen, dass sie ihren Auftrag nicht nur sprichwörtlich nehmen, sondern auch ohne zu Zaudern bereit sind, Anliegen für das Allgemeinwohl ganz praktisch umsetzen. Gemäß dem Motto "Selbst ist der Mann" haben die Ortsratsmitglieder zu Hacke und Schaufel gegriffen und den Graben für die Leitung zwischen Wasserhauptanschluss an der Friedhofskapelle und der neuen Zapfstelle gegraben. Und weil bei den groben Arbeiten ein Minibagger Hilfe geleistet hat, blieb noch genug Zeit für ein rustikales Daumenfrühstück unter Männern an der frischen Luft.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare