weather-image
24°
"Bild": Verlobung mit Nadja Anna Zsoeks

Fürst Alexander schmiedet wieder Hochzeitspläne

Bückeburg (rc). Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe schmiedet wieder Heiratspläne: Der 47-Jährige soll sich mit seiner Freundin, der Düsseldorfer Rechtsanwältin Dr. Nadja Anna Zsoeks, verlobt haben. Das berichtet jedenfalls die "Bild"-Zeitung in ihrer gestrigen Ausgabe. Vom Fürsten selbst war gestern keine Bestätigungder Meldung zu erhalten. Er war zwar auf Schloss Bückeburg, ließ über seine Haushälterin aber lediglich ausrichten, er gebe keinen Kommentar: "Die Bild hat etwas geschrieben, wozu der Fürst seine Einwilligung nicht gegeben hat." An sein Handy ging er nicht, weitere Einzelheiten wie zum Beispiel ein möglicher Hochzeitstermin, waren also nicht zu erfahren

veröffentlicht am 12.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Wie "Bild" weiter berichtet, soll er seiner "Liebsten" einen exklusiven Brillant-Ring eines Edeljuweliers zur Verlobung geschenkt haben. Mutter Fürstin Benita soll sich ob der Heiratspläne ihres Sohnes "begeistert" gezeigt haben. "Nadja ist eine ganz entzückende junge Frau", zitiert das Blatt. Auch die Fürstin war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Auch die persönliche Referentin des Fürsten lehnte auf Anfrage jede Stellungnahme ab: "Kein Kommentar". DerÖffentlichkeit hatte der Fürst seine Freundin das erste Mal auf dem Winterzauber 2005 präsentiert, auch wenn sich die beiden damals von unserem Fotografen nicht ablichten lassen wollten. Auch beim Landpartieball war Nadja Anna Zsoeks ständige Begleiterin des Fürsten, tanzte mit ihm die halbe Nacht auf dem Ball im Festzelt vor dem Mausoleum. Dieses Mal hatten beide keine Probleme, sich fotografieren zu lassen, präsentierten sich bereitwillig auch den Kameras der überregionalen Presse. Nadja Anna Zsoeks arbeitet in einer großen Düsseldorfer Anwaltskanzlei. Sie ist 31 Jahre alt und gebürtige Münchenerin. Sie studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, absolvierte ihr Referendariat am Oberlandesgericht München und promovierte 2004 an der Uni Regensburg. Zuvor war Fürst Alexander mit der Hamburger Designerin Jette Joop liiert. Die Beziehung ging 2004 in die Brüche. Davor war der Fürst neun Jahre mit Prinzessin Lilly verheiratet, mit der er den heute zwölfjährigen Sohn Heinrich Donatus hat. Die Ehe wurde 2002 geschieden.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare