weather-image
24°
Sommergottesdienst fällt ins Wasser / Erinnerung an Paul Gerhardt

"Geh aus mein Herz und suche Freud" - in der Christuskirche

Bad Eilsen (sig). Der erste Versuch, im Kurpark einen Sommer-Gottesdienst abzuhalten, ist wegen der kühlen und regnerischen Witterung gescheitert. Pastor Reiner Rinne lässt sich davon aber nicht erschüttern und startet am Sonntag, 26. August, um 15 Uhr an gleicher Stelle einen neuen Anlauf. Diesmal jedoch musste er in die Christuskirche ausweichen.

veröffentlicht am 20.02.2009 um 16:00 Uhr

Diesmal noch nicht in der Konzertmuschel, sondern vor dem Altar

Dabei hätte natürlich das Gedenken an den vor 400 Jahren in Gräfenhainichen bei Wittenberg geborenen Dichter Paul Gerhardt sehr gut in die Natur gepasst. Pastor Reiner Rinne befasste sich in diesem Gottesdienst nämlich eingehend mit seinem Choral "Geh aus mein Herz und suche Freud in dieser schönen Sommerzeit". Dieses Kirchenlied ist inzwischen zu einer häufig zu hörenden Volksweise geworden. Rinne erinnerte mit einigen biographischen Skizzen an das Leben und Wirken dieses Mannes, dessen Schicksal alles andere als leicht war. Der 30-jährige Krieg hatte viel Elend und Verwüstungen hinterlassen. Als er ausbrach, war Paul Gerhardt 18 Jahre alt, studierte in Wittenberg Theologie und musste als bekennender Lutheraner viele Schwierigkeiten überwinden, bis er schließlich eine Pfarrstelle erhielt. In dem Choral, in dem Paul Gerhardt die Schönheit des Sommers preist, weist er zugleich auf die vielen göttlichen Spuren hin, die er im "Licht, in der Luft und im Blütenschimmer" entdeckt. Er schreibt über die Tulpen und Narzissen, die damals gerade über die Niederlande aus Asien eingeführt worden waren, und empfiehlt den Menschen, die Enge und Sorgen hinter sich zu lassen. Pastor Reiner Rinne verband seine Ausführungen und Gedanken zu Paul Gerhardt mit den verschiedenen Strophen des Chorals, die von der Gemeinde gesungen wurden. Die Begleitung dazu übernahm der Posaunenchor Bad Eilsen-Rolfshagen. Die Idee des Sommer-Gottesdienstes im Freien will Reiner Rinne - unabhängig von den Wetterkapriolen - weiter verfolgen und auch 2008 realisieren.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare