weather-image
15°
TSV Hespe trifft heute um 15.30 Uhr auf die FC Bayern Legends / 2500 Eintrittskarten

Giovane Elber im Jahnstadion

veröffentlicht am 10.11.2017 um 16:05 Uhr

Der TSV Hespe ist für das Spiel gegen die FC Bayern Legends bestens vorbereitet. Foto: uk
4292_1_orggross_s-blaumann

Autor

Sebastian Blaumann Redakteur Sport zur Autorenseite

BÜCKEBURG. Heute steht im Bückeburger Jahnstadion alles im Zeichen der Aktion „Jetzt schreibt ihr Vereinsgeschichte“ von Coca-Cola, mit der Amateurvereine unterstützt werden. Ab 10 Uhr findet rund um die Heimat des VfL Bückeburg ein Familienfest mit zahlreichen attraktiven Aktionen statt. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist für 15.30 Uhr vorgesehen, wenn die 2006 gegründeten FC Bayern Legends mit zahlreichen Stars aus Münchener Fußballgeschichte gegen den TSV Hespe antreten. Das Fußballspiel ist für zweimal 35 Minuten angesetzt.

„Wir haben 28 Spieler im Kader“, sagt TSV-Trainer Bülent Yilmaz, der seine Jungs aus der elften Liga bestens vorbereitet sieht. Auch die Legenden überlassen nichts dem Zufall und nahmen gestern mit Klaus Augenthaler, Jorginho und Giovane Elber an einem gemeinsamen lockeren Abschlusstraining auf dem Hesper Sportplatz teil.

Der Eintritt ist frei, es stehen aber aus Sicherheitsgründen nur 2500 Eintrittskarten zur Verfügung. Daher ist eine rechtzeitige Anreise empfehlenswert.uk

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare