weather-image
16°
Polizeibericht.

Hausbrand: Ursache technischer Defekt

KALLETAL/ERDER. Am vergangenen Donnerstag brannte ein Zweifamilienhaus in Erder - nun steht die Ursache fest.

veröffentlicht am 17.07.2017 um 14:38 Uhr

Zuerst stand die Garage in Flammen, dann griff das Feuer aufs Wohnhaus über. Foto: Archiv

KALLETAL/ERDER. Am vergangenen Donnerstag brannte ein Zweifamilienhaus in Erder in der Straße Auf der Rott – ausgerechnet am Tag der Diamantenen Hochzeit eines Ehepaares (wir berichteten). Gegen 7.20 Uhr bemerkten Anwohner eine brennende Garage. Später griff das Feuer auch auf das unmittelbar angrenzende Wohnhaus über, sodass ein Gesamtschaden von circa 250 000 Euro entstand. Personen kamen nicht zu Schaden. Brandermittler der Polizei sowie ein Sachverständiger konnten nun gemeinsam die Brandursache klären: Ein technischer Defekt an einer elektrischen Leitung in der Garage war verantwortlich für den Ausbruch des Feuers. red

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare