weather-image
22°
Polizeibericht

In Bungalow eingebrochen

ROLFSHAGEN. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist in Rolfshagen in ein Bungalow eingebrochen worden. Die Bewohner waren zu der Zeit im Urlaub. Wer hat etwas beobachtet?

veröffentlicht am 16.07.2017 um 11:58 Uhr

270_0900_53180_3043384_4_articledetail_270_0900_28388_bl.jpg

ROLFSHAGEN. In der Nacht von Donnerstag, 13. Juli, auf Freitag, 14. Juli, sind bislang unbekannte Täter in einen Bungalow in Rolfshagen eingebrochen. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich die Besitzer im Urlaub und stellten den Einbruch bei ihrer Rückkehr fest.

Bei dem Einbruch wurde etwas Bargeld und Schmuck entwendet. In diesem Zusammenhang möchte die Polizei darauf hinweisen, dass die Hauseigentümer Vorsorge treffen sollten, dass ihre Häuser nicht als leer stehend zu erkennen sind. Wer verdächtige Beobachtungen im Bereich Rolfshagen gemacht hat, möge sich bitte mit der Polizei Rinteln oder Rehren in Verbindung setzen. Die Polizeistation in Rinteln ist zu erreichen unter (0 57 51) 9 54 50.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare