weather-image
15°

Insolvenzantrag gegen "La Belle"

Bückeburg (rc). Gegen die Inhaberin des Brautmodengeschäftes "La Belle" im Obergeschoss der "Arkaden am Schloss" hat das Amtsgericht ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet.

veröffentlicht am 28.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Mindener Rechtsanwalt Stephan Höltershinken bestellt. Er ermittelt derzeit, ob genügend Masse zur Eröffnung des eigentlichenVerfahrens vorhanden ist.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare