weather-image
24°
Gospelchor „Rhythm of Life“ steht vor mehreren Auftritten

Jahreskonzert wird vorverlegt

Bückeburg. Der Gospelchor „Rhythm of Life“ unter der Leitung von Imke Röder steht nun unmittelbar vor einer ganzen Reihe von Konzerten und Auftritten.

veröffentlicht am 28.08.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 03:41 Uhr

270_008_4161201_bgospelf1_.jpg

Den Anfang des Konzertreigens bildet das für den Chor wohl wichtigste und aufregendste Konzert im Jahr, da die neu erarbeiten Lieder zum ersten Mal dem Publikum präsentiert werden. Das Jahreskonzert findet nicht, wie ursprünglich in „Was ist los in Bückeburg?“ für den 5. September angekündigt, sondern bereits am Freitag, 4. September, um 20 Uhr in der Bückeburger Stadtkirche statt. Der Eintritt zu diesem Konzert ist wie in jedem Jahr frei, der Einlass beginnt eine halbe Stunde vor Konzertbeginn.

Bereits eine Woche später, am Freitag, 11. September, ist der Gospelchor im Rahmen der „Langen Nacht der Kultur“ um 19 Uhr in der Stadtkirche zu hören.

Am Freitag, 2. Oktober, wartet das nächste Ereignis auf den Chor. Zusammen mit Kathy Kelly (der zweitältesten Tochter aus der berühmten Kelly-Family) wird der Gospelchor zunächst im Wechsel mit der Sängerin einen Teil des Programms alleine gestalten, bevor am Ende des Konzertes einige Lieder gemeinsam von Chor und Solistin dargeboten werden.

Die Sängerinnen und Sänger des Gospelchores würden sich freuen, bei allen drei Veranstaltungen etliche Zuhörer in der Stadtkirche begrüßen zu dürfen.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare