weather-image
Rolfshäger Sportverein ist für den Engagementpreis 2017 nominiert / Abstimmung im Internet

Jetzt klicken für die TuSG

Die TuSG Rolfshagen braucht Unterstützung in Form von Klicks im Internet. Wenn sie den Engagementpreis gewinnen, erhalten sie 10 000 Euro. Also auf geht´s - klicken für die TuSG.

veröffentlicht am 12.09.2017 um 16:43 Uhr

Die engagierte Vorsitzende der TuSG Rolfshagen, Bettina Teich, hofft auf viele Unterstützer und Klicks im Internet. Foto: la
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite

ROLFSHAGEN. Die TuSG Rolfshagen ist für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert und damit der Sportverein diesen Preis auch bekommt, dafür müssen möglichst viele Unterstützer bis zum 20. Oktober auf www.deutscher-engagementpreis.de für die TuSG abzustimmen.

680 herausragend engagierte Personen und Initiativen haben die Chance, die bundesweit begehrte Auszeichnung und damit 10 000 Euro für die Weiterführung ihres Projekts zu erhalten. Außerdem gewinnen die ersten 50 Plätze der Abstimmung die Teilnahme an einer kostenfreien Weiterbildung. Die Gewinner werden bei der festlichen Preisverleihung am 5. Dezember in Berlin bekannt gegeben.

Die TuSG Rolfshagen betreibt aktive Inklusion. Der Verein bietet „Sport für alle“. Dort kann jeder, ganz gleich welche körperlichen, psychischen oder geistigen Voraussetzungen er hat oder welcher Herkunft er ist, Sport treiben und hat die Möglichkeit an allen Aktivitäten des Vereins aktiv teilzunehmen. Eine Kooperation mit der Lebenshilfe Rinteln hat das Vereinsleben bereichert. Es gibt eine inklusive Handballmannschaft und eine inklusive Theatergruppe. Es kann bei das deutsche Sportabzeichen erlangt werden. Einige der Prüfer haben die Befähigung für die Abnahme des deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung. Aber auch alle anderen Angebote sind offen für alle. Immer wieder schafft der Verein durch Angebote wie Wandern, Sportfeste, Bosseln etc. eine Möglichkeit der Begegnung für alle. Die Menschen mit Behinderung sind ein aktiver Bestandteil des Vereinslebens.

Die TuSG hat den Niedersächsischen Ehrenamtspreis 2016 bekommen und sich so für den Deutschen Engagementpreis qualifiziert.

Also auf geht´s, klicken für die TuSG Rolfshagen!

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare