weather-image
12°
14 Turnerinnen aus Schaumburg in Holle-Grasdorf am Start / Jasmina Meier auf Platz sechs

Julia Berger Fünfte der Bezirksmeisterschaften

Geräteturnen (peb). Mit teilweise sehr erfolgreichen Platzierungen kehrten die Schaumburger Turnerinnen von den Bezirksmeisterschaften zurück, die in Holle- Grasdorf ausgetragen wurden.

veröffentlicht am 30.03.2006 um 00:00 Uhr

In der B-Schiene traten (h.v.l.) Leonie Gabriel, Leonie Meyer, A

Als Erfolg zu werten ist ein Platz unter den ersten zehn Turnerinnen, da die Konkurrenz im Turnbezirk Hannover sehr stark ist und in allen Wettkampfklassen nur die besten 30 bis 40 Mädchen starten. Von der ungewohnten Kulisse einer Bezirksmeisterschaft zu sehr beeindruckt zeigten sich die beiden jüngsten Starterinnen in der Klasse A4. Christina Watermann (VfL Stadthagen) wurde 20. und Alexandra Zerbst (VT Rinteln) belegte den 19. Platz. Einen sehr guten Wettkampf zeigte Kreismeisterin Marieke Hamschmidt in der Klasse A5, die einen zehnten Platz erreichen konnte. Paulina Pape (VT Rinteln) belegte Platz 21, Nora Berger (SG Rodenberg) wurde 23. Den zweitbesten Platz erturnte sich für den Turnkreis Schaumburg Jasmina Meier (VT Rinteln) in der Klasse A6. Den Sprung auf das Treppchen verhinderte nur der von ihr ungeliebte Zitterbalken. In der Klasse A7 belegten die beiden Rodenberger Turnerinnen Julia Berger und Nadine Hungerland die Plätze fünf und neun. Den hohen Ansprüchen der B-Schiene stellten sich sieben Mädchen des Turnkreises Schaumburg. Hier werden Kürübungen geturnt, die einen Ausgangswert von 10,0 Punkten haben. In der Klasse B6 erreichte Jennifer Koy (VT Rinteln) einen 29. Platz. In der Klasse B7 kamen die Turnerinnen der VT Rinteln, Leonie Gabriel, Leonie Meyer und Alessa Meier auf den 26., 25. und 23. Rang. Für die Mädchen war es der erste Wettkampf in der B-Schiene. In der Klasse B8 starteten ebenfalls drei Mädchen aus Schaumburg, die am Ende auch ganz eng beieinander lagen. Lara Aumann (VT Rinteln) erreichte den zehnten Platz. Laura Becker (VfL Stadthagen) erturnte sich den neunten Platz. Mit 30,50 Punkten die höchste Gesamtpunktzahl des Tages erturnte sich Thalia Gabriel (VT Rinteln), die damit aufden achten Platz kam.

Jasmina Meier von der VT Rinteln belegte einen hervorragenden se
  • Jasmina Meier von der VT Rinteln belegte einen hervorragenden sechsten Platz.
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare