weather-image
21°
Was geschah am...

Kalenderblatt 2017: 19. Juni

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Juni 2017:

veröffentlicht am 18.06.2017 um 23:55 Uhr
aktualisiert am 22.06.2017 um 21:50 Uhr

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

25. Kalenderwoche

170. Tag des Jahres

Noch 195 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Elisabeth, Hildegrim, Rasso, Romuald

HISTORISCHE DATEN

2016 - Die Rechtsanwältin Virginia Raggi wird zur ersten Bürgermeisterin Roms gewählt. Sie war die Kandidatin der europakritischen Fünf-Sterne-Bewegung von Beppe Grillo.

2015 - Die Versteigerung neuer Frequenzen für das schnelle mobile Internet bringt 5,1 Milliarden Euro ein. Der größte Teil des Erlöses fließt in den Bundeshaushalt.

2014 - Spaniens bisheriger Kronprinz Felipe ist neuer König. Er wird im Parlament als König Felipe VI. vereidigt.

2012 - Wikileaks-Gründer Julian Assange beantragt in der Londoner Botschaft Ecuadors politisches Asyl.

2002 - Das Weiße Haus wird wegen eines verirrten Kleinflugzeugs im Luftraum über Washington kurzzeitig evakuiert. Der Pilot hatte sich verflogen.

1992 - Die Westeuropäische Union (WEU) verabschiedet bei Bonn die «Petersberg-Erklärung». Damit werden erstmals gemeinsame Kampfeinsätze der Länder Westeuropas zur Friedensschaffung auf der Basis von UN-Beschlüssen ermöglicht.

1953 - Die wegen Atomspionage für die Sowjetunion zum Tode verurteilten Julius und Ethel Rosenberg werden in den USA hingerichtet.

1927 - Max Schmeling wird erster deutscher Europameister im Boxen. Er besiegt in Dortmund den Belgier Fernand Delarge.

1867 - Mit der Erschießung Kaiser Maximilians endet das zweite Kaiserreich Mexiko.

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Mit einer ungewöhnlichen Beute haben sich Einbrecher in einem Bochumer Friseurladen aus dem Staub gemacht. Neben Scheren und einer Haarschneidemaschine ließen sie auch Echthaarverlängerungen mitgehen, wie die Polizei mitteilte. Die «passende Haarverlängerungsmaschine» hätten die Einbrecher auf ihrem Beutezug auch mitgenommen.

GEBURTSTAGE

1978 - Dirk Nowitzki (39), deutscher Basketballer, in der amerikanischen Profi-Liga

1972 - Christian Kahrmann (45), deutscher Schauspieler («Lindenstraße»)

1957 - Anna Lindh, schwedische Politikerin, Außenministerin 1998- 2003, kommt 2003 durch ein Messer-Attentat ums Leben

1947 - Salman Rushdie (70), britisch-indischer Schriftsteller («Die satanischen Verse»)

1937 - André Glucksmann, französischer Philosoph und Publizist («Philosophie der Abschreckung»), gest. 2015

TODESTAGE

2016 - Götz George, deutscher Schauspieler («Tatort»-Kommissar Horst Schimanski), geb. 1938

2007 - Klausjürgen Wussow, deutscher Schauspieler («Professor Brinkmann» in der TV-Serie «Schwarzwaldklinik»), geb. 1929

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare