weather-image
24°
Vater Martin nimmt Tochter Carolin zur Königin

Königspaar Stecker

HUMMERSEN. Beim Königsschießen in Hummersen stand schon früh ein neuer König fest.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 12:16 Uhr

V. li.: Ralf und Nele Hofmeister, Uwe und Anna-Marie Stolte, Carolin Stecker, Michael Marx, Martin Stecker, Viola Marx, Lea Tappe, Friedrich Bartelsmeier, Leonie Tappe, Thomas Tappe, Jungschützenknecht Niklas Gröne, Jungschützenkönig Eike Fabian Oste

Martin Stecker erzielte im ersten Versuch 16 Ring. Dieses war ausreichend, um König zu werden. Bei den Jungschützen war der beste Schütze Eike Fabian Ostermann mit 17 Ring vor Niklas Gröne und Yannic Ostermann. Eine Mettwurst gewann Michael Marx. Der Kuchenverkauf wurde von Roswitha Baumeister organisiert. Gegen 18.30 Uhr wurde der König proklamiert. Einen so großen Hofstaat gab es in der Hummerser Schützengeschichte noch nicht. Der König Martin Stecker nahm seine Tochter Carolin Stecker zur Königin. Der komplette Hofstaat besteht aus Vätern und Töchtern. Auch dieses gab es so noch nicht. Nicht im Bild aber auch im Hofstaat sind Theresa und Joachim Ostermann.PR

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare