weather-image
20°

Kokain in Bananenkisten: Drogenfunde in Supermärkten

München (dpa) - In mehreren bayerischen Supermärkten ist Kokain in Bananenkisten gefunden worden. Bis zum Abend wurden in mindestens zehn Märkten Päckchen mit der Droge entdeckt. Weitere Funde auch in anderen Bundesländern wurden nicht ausgeschlossen. «Wir sind komplett am Anfang der Ermittlungen», sagte ein Sprecher des Bayerischen Landeskriminalamtes. Zunächst war demnach nur eine Supermarktkette betroffen. Das geschmuggelte Kokain könnte unbemerkt aus einem Konzerngroßlager auf die einzelnen Märkte verteilt worden sein.

veröffentlicht am 22.09.2017 um 19:20 Uhr
aktualisiert am 23.09.2017 um 03:15 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare