weather-image
Döner, Pizza und mehr

Mustafa Esmeray eröffnet „Firat“-Restaurant in Bückeburg

BÜCKEBURG. Mustafa Esmeray hat das in der Ulmenallee 10 gelegene Lokal (ehemals Quickteria) gepachtet und dort ein kleines Restaurant namens „Firat“ eröffnet.

veröffentlicht am 16.08.2017 um 16:08 Uhr
aktualisiert am 16.08.2017 um 17:00 Uhr

In Sachen Döner können die Kunden in dem Lokal von Mustafa Esmeray (re.) zwischen Kalb- und Geflügelfleisch wählen. Links im Bild sein Schwager Müslüm Esmeray. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

BÜCKEBURG. In die Räumlichkeiten der ehemaligen „Quickteria“, die vor einigen Wochen aufgrund beruflicher Veränderungen des bisherigen Betreibers geschlossen worden ist (wir berichteten), ist neues Leben eingekehrt. Mustafa Esmeray hat das in der Bückeburger Ulmenallee 10 gelegene Lokal gepachtet und dort ein kleines Restaurant namens „Firat“ eröffnet. Dessen Speiseangebot ist im Wesentlichen an das von seinem Schwager, Müslüm Esmeray, betriebene Stadthäger Restaurant „Firat“ (Hüttenstraße 25) angelehnt.

Die Speisekarte umfasst somit Döner- und andere Fleischgerichte, Steinofen-Pizzen, Baguettes, Nudelgerichte und Salate – all dies auch zum Mitnehmen außer Haus. Ein Bringdienst ist geplant und soll noch in diesem Jahr an den Start gehen.

Vor der Eröffnung habe man das Lokal in Bückeburg frisch renoviert, erzählt Müslüm Esmeray für seinen Schwager. Zudem sei fast die komplette Kücheneinrichtung sowie die gesamte übrige Innenausstattung erneuert worden. Diesem Restaurant ebenfalls den Namen „Firat“ zu geben, dazu habe man sich entschieden, weil Mustafa Esmeray damit an den guten Namen des Stadthäger Lokals „Firat“ anknüpfen wolle, wo dieser zuvor gearbeitet und gastronomische Erfahrungen gesammelt habe.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare