weather-image
19°
Offizielle Gründung bei der Jahreshauptversammlung vom MGV

Neuer Kinderchor

HEßLINGEN. Es hat in Heßlingen schon Tradition, dass die Gäste von den aktiven Sängern musikalisch begrüßt werden.

veröffentlicht am 15.02.2017 um 14:49 Uhr

Die Geehrten, v. li.: Siegfried Markurland, Ernst Brix, Horst Hage, Franz Galetzka, Helmut Siegmann und der Vorsitzende Hartmut Triebold. FOTO: PR

Danach ließ der Vorsitzende Hartmut Triebold das zurückliegende Jahr Revue passieren und hob die wiederkehrenden dörflichen Termine hervor. Bei öffentlichen Auftritten hilft man sich gegenseitig mit dem benachbarten MGV Hemeringen aus, was keine Probleme macht, da beide Vereine von Uwe Lange geleitet werden.

Die Änderung der Satzung zwecks Gründung eines Kinderchores war das Highlight dieser Jahreshauptversammlung.Die Mitglieder beschlossen die Satzungsänderung und unterzeichneten sie.

Bei den anschließenden Wahlen wurde dem Vorstand das Vertrauen ausgesprochen. Er bleibt unverändert bestehen. Für 60-jährige Vereinszugehörigkeit wurden Siegfried Markurland und Horst Hage ausgezeichnet. 40 Jahre im Verein sind Ernst Brix und Helmut Siegmann. Franz Galetzka wurde für 25 Jahre Vorstandsarbeit gedankt. Als fleißigster Sänger wurde einmal mehr Wilhelm Feldmann mit einem Präsent überrascht.

In der Vorschau auf das kommende Jahr wird das 115-jährige Vereinsjubiläum hervorgehoben. Hierzu wünscht sich der Vorsitzende neue Sänger, die den Chor immer freitags ab 19.30 Uhr im Sportheim Heßlingen unterstützen.PR

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare