weather-image

Neunter Abschiebeflug in Afghanistan angekommen

Kabul (dpa) - Ein Abschiebeflug mit abgelehnten afghanischen Asylbewerbern aus Deutschland an Bord ist in Kabul gelandet. Die Maschine war am Abend in Düsseldorf gestartet. Es seien 19 Menschen an Bord gewesen, sagte der Vertreter der Internationalen Organisation für Migration am Flughafen, Schah Saman, der dpa. Die Bayerische Landesregierung hatte in einer Mitteilung vom Dienstagabend ebenfalls von 19 Passagieren gesprochen. Aus Bayern waren demnach acht Menschen abgeschoben worden, darunter drei Straftäter. Es ist die neunte Sammelabschiebung seit Dezember 2016.

veröffentlicht am 24.01.2018 um 05:01 Uhr
aktualisiert am 24.01.2018 um 12:15 Uhr

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare