weather-image
12°
Olly präsentiert bei Release Party im Fight Center Rinteln seine erste CD

Normal kann jeder

Im Boxring will der „ verrückte Marktkauf-Olly“ demnächst seine erste CD präsentieren. Eine Show, die niemand verpassen sollte. Karten gibt es ab sofort!

veröffentlicht am 13.10.2017 um 14:28 Uhr

Olly hat sich sein CD-Logo, den „Grusel-Smiley“, sofort auf die Haut tätowieren lassen. Foto: la
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

RINTELN. Den „Marktkauf-Olly“ kennt in Rinteln, Bückeburg und Umgebung inzwischen fast jeder, und obwohl seine Auftritte bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) inzwischen einige Monate her sind, kommen noch immer Fans, die Selfies mit ihm machen möchten und um ein Autogramm bitten. Der Trubel um seine Person hat nur wenig nachgelassen.

Zwar hat es Oliver Schmidt, so heißt der 37-jährige Bückeburger, bei DSDS nur bis in den ersten Recall auf Dubai geschafft, aber der schrille Typ hat sich damit eine Fangemeinde geschaffen.

„Es hat sich viel verändert seit meinen Auftritten bei DSDS. Noch immer werde ich an der Marktkauf-Info über mein Erlebtes ausgefragt und über die Stars wie den Pop-Titanen Dieter Bohlen“, erzählt Olly im Gespräch mit unserer Zeitung.

Für zahlreiche Auftritte wurde der Sänger mit seiner verrückten, teilweise gruseligen Show gebucht. Von runden Geburtstagen über Polterabende bis hin zu Altstadtfesten und CSDs (Christopher Street Days) hat Olly inzwischen gerockt. „Meine Show beim CSD Bremen war etwas ganz Besonderes für mich. Schließlich ist das genau mein Metier und mein Umfeld“, so Olly. Außerdem sei das Wetter perfekt gewesen, die Auftrittzeit, und die 1500 leicht angetrunkenen Zuhörer hätten einfach Lust auf Party gehabt.

„Wenn die Leute feiern und ein Lachen auf dem Gesicht haben, dann weiß ich, dass ich was richtig gemacht habe. Das macht mir dann auch wirklich großen Spaß“, stellt Olly fest.

Selbstverständlich reichen dem freakigen Showstar die Auftritte in der Region nicht aus. „Im kommenden Jahr möchte ich beim Bierkönig auf Malle singen, bei CSDs und vor allem beim Altstadtfest in Rinteln“, wünscht sich Olly. Die entsprechenden Bewerbungen hat er bereits abgegeben.

Und damit seine Fans nicht bis dahin warten müssen, um ihn wieder zu hören, hat Olly jetzt seine erste CD aufgenommen. „Normal kann Jeder“ heißt sie und wird am Freitag, 3. November, bei einer Release Party im Fight Center in Rinteln präsentiert. Karten für die Party gibt es ab sofort an der Marktkauf-Info in Rinteln und beim Media Markt in Porta Westfalica zum Preis von 8 Euro. An der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr.

Zwölf eigene Songs hat Olly auf der CD eingespielt. Mit Titeln wie „Freakshow“, „Lass es gehen“ oder „KO“ will Olly seine Zuhörer ansprechen und ihnen zeigen, wie er die Welt sieht und wie die Welt ihn sieht.

„Es geht um Zukunftsängste, um die Frage wo ich bin und wo ich hin will, eben um Dinge, die heute vor allem junge Menschen, aber auch die ,etwas anderen Leute‘ bewegen“, erklärte Olly.

Pop-Punk, hart, aber nicht zu viel hat Olly aufgenommen, aber er will auch mit melodiösen, ruhigen Songs überraschen.

Entstanden ist die CD in Zusammenarbeit mit dem Organisator des „City-Talent“-Wettbewerbs, Costa Makrogiannis. „Es war wirklich eine stressige Zeit. Es musste viel geklärt werden und das Einsingen der Stücke – alles neben meiner normalen Arbeit – war schon echt hart und hat mir manche Nachtschicht abverlangt, aber es hat Spaß gemacht, und ich bin stolz auf meine erste CD“, erzählt Olly. Sein Logo – aus dem O von Olly wurde ein leicht gruseliger Smiley – hat sich der 37-Jährige sofort als Tattoo auf der Haut verewigen lassen.

„Ich hoffe, dass meine CD bei meinen Fans gut ankommt und dass viele zu meiner Release Party kommen“, so Olly.

Den Boxring des Fight Centers hat sich der schrille Musiker für die Präsentation seiner CD „Normal kann Jeder“ bewusst ausgewählt. „Bei mir ist eben alles etwas anders“, stellt er lachend fest.

Und deshalb erwarten die Besucher der Release Party auch einige Überraschungen. Mit Lucia Dragone und Patrick Keil werden weitere DSDS-Kandidaten auftreten, und Rene-Lukas Krüger will mit einer abgefahrenen Freakshow für Aufsehen sorgen. Also schnell Eintrittskarten besorgen!

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare