weather-image
25°
MTV Auhagen zu Gast beim SV Warmsen

Saulius Tonkunas setzt auf eine junge Mannschaft

Handball (hga). Nur einen Tag nach dem Saisonauftakt im HVN-Pokal muss der Frauenhandball-WSL-Oberligist MTV Auhagen wieder antreten. Diesmal geht es um Punkte, der MTV ist beim SV Warmsen zu Gast.

veröffentlicht am 01.09.2007 um 00:00 Uhr

Im MTV-Kader hat es Bewegung gegeben. Zana Bagonaitiene hat aus privaten Gründen die Handballschuhe an den Nagel gehängt. Nicole Moses, Insa Windheim und Torfrau Franziska Wanderer sind endgültig von den A-Junioren in die Mannschaft aufgerückt. Mit Doppelspielrecht werden Alina Hoheisel und Thekla Fiedler-Meyer von den A-Junioren im Kader sein, von der HSG Idensen-Wunstorf wechselt mit Silke Ruhe eine erfahrene Spielerin zum MTV. Insgesamt ist es eine junge Mannschaft, die zunächst versuchen will, die Klasse zu halten. "Ich verlange von meiner Mannschaft, dass sie die Ruhe behält und ihre Fähigkeiten einbringt", betont MTV-Coach Saulius Tonkunas. Beim SV Warmsen ist ein Auswärtssieg möglich, der Gegner ist zwar unangenehm, aber auf Augenhöhe. Anwurf: Sonntag, 18.30 Uhr.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare