weather-image
22°

SC Rinteln gewinnt

veröffentlicht am 16.07.2017 um 19:22 Uhr

LANDKREIS. Der SC Rinteln hat ein Testspiel beim westfälischen B-Ligisten FC Unteres Kalletal mit 4:2 gewonnen. „Es war ein verdienter Erfolg. Mein Team spielte eine starke erste Hälfte“, war Trainer Uwe Oberländer mit der Vorstellung seiner Elf zufrieden. Für den SCR trafen Egzon Popoci (2), Philipp Bergmann und Moritz Peters.

Auch wenn der VfL Bückeburg gegen den westfälischen Landesligisten VfL Holsen nicht über ein 1:1-Unentschieden hinauskam, war diese dominierende Leistung stark. Vor allem die von Neuzugang Julian Talat, der in der Halbzeit kam, sofort für viel Unruhe in der Gästeabwehr sorgte und mit einem knallharten Zehn-Meter-Schuss die hochverdiente 1:0-Führung erzielte (78.) Es wäre beim VfL-Sieg geblieben, wenn nicht Til Wartmann in der Schlussminute ein Eigentor zum 1:1 unterlaufen wäre.

Der Bezirksligist TuS SW Enzen besiegte im ersten Testspiel der neuen Saison die A-Junioren des VfL Bückeburg mit 1:0. Das Tor erzielte Johann Isaak. Weitere Ergebnisse: TuS Germania Apelern – FC Stadthagen 3:1, TSV Eintracht Exten – TuS Sonneborn 3:2, SC Schwalbe Möllenbeck – Union Minden 5:1, SG Rodenberg – TSV Steinbergen 1:2, SVD Auhagen – TuS Lüdersfeld 2:4.seb, jö

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare